WP_20160115_17_22_15_Pro

Vergütung als Verwaltungsrätin

2015 war es so weit, die Aktivierung des Kommunalunternehmens wurde Schritt für Schritt vollzogen.

Zur Erinnerung, in dem Kommunalunternehmen befinden sich ca. 200 gemeindeeigene Wohnungen. Eine Entwicklung der Liegenschaften war in der Vergangenheit nicht möglich. Deshalb wurde nach einer selbstständigen Organisation gesucht, die dem Gemeinderat eine möglichst große Einflussnahme ermöglicht; im Gegensatz z.B. zu einer GmbH.

In der Regel reichen zwei Sitzungen in einem Jahr, bei uns waren es sechs. Bei einem Sitzungsgeld von 35€ ergibt das 210€.

Gutschrift auf meinem Konto
210€ – Kommunal­unterneh­men Bad Wiessee
23.12.2015 Vergütu­ng Verwaltu­ngsratss­itzungen 2015